Loch 15

Loch 15

Par 4, 358 m oder 392 yd.

Die Spielbahn hängt nach rechts. Als erstes Gebot: links oben bleiben. Der Ball rollt dann von alleine runter. Die Spielbahn steigt stetig an, deshalb spielt man das Grün (zweites Gebot) besser von links her an, denn rechts ist wieder dieses giftige hohe Rough. Plus ein kleiner fieser Bunker – aber an den wollen wir gar nicht erst denken. Das Grün besteht aus mehreren Plateaus und hinten steigt ein Steilhang zur Zwischenverpflegung und den interessierten Pausierenden hoch. Der Flop-Shot von oben runter ist alles andere als einfach – doch das Resultat für die Zuschauerinnen meistens sehr amüsant, denn der Ball lässt sich auf dem Grün kaum stoppen. Ein Par ist auf diesem Hund ein sehr gutes Resultat. Und vom Wind, der in der Regel von rechts vorne über diese Spielbahn pfeift haben wir ja noch gar nicht gesprochen …